Richtungsweisende Lösungen

Prozesskrane für die Flugzeugindustrie

Grosse Präzision und Sicherheit beim Handling empfindlicher Bauteile

In den Montagelinien der Luftfahrtindustrie werden regelmässig grosse Teilelemente gehoben, geschwenkt und positioniert. Die Prozesskrane und Hebezeuge, die dabei zum Einsatz kommen, müssen entsprechend Grosses leisten. Und das genau abgestimmt auf die individuellen Anforderungen. Unsere Lösungen sind hier immer wieder richtungsweisend:

  • Mehrfach aufgehängte Hängekrane zur Überbrückung grosser Hallenspannweiten
  • Krane mit Verriegelungen für Katzüberfahrten zur Verknüpfung unterschiedlicher Arbeitsbereiche
  • Krane mit Drehlaufkatzen zur optimalen Flächennutzung
  • Teleplattformen für die Wartung, Überholung und Lackierung von Flugzeugen
  • Werkstattkrane für Turbinenwartung

Ihr Kontakt

Demag contact

Demagcranes

Bahnhofstrasse 3
8305 Dietlikon
Schweiz

Telefon:
+41 (0) 44 835 11 11
Fax:
+41 (0) 44 835 11 00

Produktinformation

Die Vorteile auf einen Blick

Kundenspezifische Lösungen mit grosser Flexibilität

  • Bestmögliche Flexibilität bei der Handhabung schwerer und sperriger Bauteile und beim sicheren Transport  innerhalb der Montagelinien
  • Individuelle Lösungen beim Transport von ganzen Flugzeugrümpfen, Rumpfsegmenten, Leitwerken oder Flügeln
  • Prozessoptimierte Auslegung der Krananlagen
  • Anpassung an die räumlichen und architektonischen  Gegebenheiten – für Kosteneinsparungen von Beginn an

Hohe Sicherheit und Präzision

  • Überwachung der synchronisierten Bewegung von Hubwerken, Kran- und Katzfahrten
  • Flächendeckendes, flufreies Transport- und Handhabungssystem durch Verknüpfung der einzelnen Krananlagen – für die sichere Bewegung und präzise Positionierung empfindlicher Bauteile
  • Exakter Gleichlauf mehrerer Hubwerke

Die überzeugenden Vorteile unserer massgeschneiderten Lösungen finden sich in einem breiten Spektrum an Anwendungsgebieten wieder:

Flugzeugproduktion und Flugzeugwartung

  • Wirtschaftliche Lösungen durch mehrfach aufgehängte Hängekrane mit Gesamtspannweiten auch von mehr als 90 Metern
  • Geringe Belastung der Dachkonstruktion durch optimiertes Eigengewicht
  • Günstiges Hakenmass durch niedrige Bauhöhe
  • Maximale Ausnutzung der Hallenfläche durch flurfreie Fördertechnik und bauartbedingte Kranträgerüberhänge
  • Erhöhte Sicherheit und beschleunigte Transportvorgänge durch teilautomatisierte Abläufe
  • Verknüpfung verschiedener Arbeitsbereiche durch verriegelbare Krananlagen

Teleplattform für Wartung Überholung und Lackierung

  • Verkürzte Standzeit der Flugzeuge durch flurfreie Fördertechnik
  • Vollständige Erreichbarkeit des Flugzeugs
  • Überfahrt der Plattform in andere Hallenbereiche durch Verriegelung der Krananlagen
  • Komplette Medienversorgung auf der Arbeitsplattform
  • Installierte Sicherheitssysteme zur Vermeidung von Kollisionen

Downloads

Brochures