Einträger-Laufkran EKKE

Hohe Umschlagleistung – für mehr Wirtschaftlichkeit

Einträger-Laufkran EKKE

Maximale Hubhöhe durch kompakte Bauweise

Einträger-Laufkran EKKE

Optimierte Bauform spart Bau- und Folgekosten

Einträger-Laufkran EKKE

Hohe Präzision – auch im Tandembetrieb


Bestleistungen auch bei der Wirtschaftlichkeit

Unsere Einträger-Laufkrane EKKE verfügen über maximale Stabilität bei optimiertem Eigengewicht. Dadurch wird die Belastung der Kranbahn minimiert – und die Errichtung einer Halle in kostengünstiger Bauweise ermöglicht. Für Sie bedeutet das: ein ideales Preis-Leistungsverhältnis. Hinzu kommt ein Hebezeug mit hohen Umschlaggeschwindigkeiten und die ausgezeichnete Krangeometrie, die ein hervorragendes Fahrverhalten bewirkt. Für rundum mehr Wirtschaftlichkeit. Was die EKKE noch auszeichnet?

  • Kranträger aus rechneroptimiertem Kastenträgerprofil
  • Kranfahrwerke in verwindungssteifer, geschweißter Kastenbauweise
  • Erhöhte Wirtschaftlichkeit des Hubwerks dank verlängerter Lebensdauer durch Demag Standard
    (1.900 Volllast-Lebensdauerstunden)
  • Verbesserte Umschlagleistung durch erhöhte Hub- und Katzfahrgeschwindigkeiten
  • Pendelarme Lastbewegung durch stufenloses Katzfahren

 

Weitere Informationen

Die Vorteile auf einen Blick

Anwendungsbeispiele

Technische Daten

Ausstattungsoptionen

Downloads


 


© Terex MHPS GmbH