Prozesskrane zur Prozessverkettung

Exakte Positionierung großer Werkstücke im Schwermaschinenbau

Prozesskrane zur Prozessverkettung

Beschickung von Pressenstraßen in der Automobilindustrie

Prozesskrane für Prozessverkettung

Intralogistische Gesamtkonzepte auf drei Ebenen

Prozesskrane für Prozessverkettung

Exaktes Handling von Maschinenteilen auch in der Windkraftindustrie


Von vorne bis hinten durchdacht und effizient

Vom Heben und Positionieren einer Last am Arbeitsplatz über die Beschickung von Maschinen oder Anlagen bis zur Verladung – wir verketten Prozesse so, dass sie optimal ineinander greifen. Effizient, flexibel und wirtschaftlich. Unsere maßgeschneiderten Lösungen ermöglichen:

  • Modulare Lasthandling-Konzepte
  • Individuelle, ökonomisch sinnvolle Anpassungen
  • Effizientes Handling von kleinen und großen Lasten
  • Präzise Belieferung von Bearbeitungszentren, Werkzeugmaschinen und Pressenstraßen
  • Krane mit manueller Steuerung, teil- oder vollautomatisiertenen Abläufen
  • Hohe Umschlagleistungen
  • Schonender Materialtransport

 

Weitere Informationen

Die Vorteile auf einen Blick

Anwendungsbeispiele

Broschüren


 


© Terex MHPS GmbH