Demag Schwenkkrane:

Lösungen nach Maß für Einzelarbeitsplätze

Demag Laufkrane:

Große Hubhöhen durch kompakte Baumaße

Demag Kompakthebezeuge:

Ergonomisch und zuverlässig


Chemie

Mit Demag Kranen und Komponenten bleiben die Prozesse der chemischen Industrie sicher in Gang – sowohl bei der Lagerung, der Herstellung wie auch beim Umschlag von Produkten. Mit passgenauer Technik sorgen wir für eine effiziente innerbetriebliche Logistik.
 

Die Einsatzbereiche

  • Herstellung chemischer Produkte
  • Lösungen für den Ex-Schutz-Bereich

Herstellung chemischer Produkte

Bei der Herstellung von chemischen Produkten müssen Rohstoffe wie Granulate und chemische Vorprodukte temporär gelagert und innerhalb der Betriebstätten transportiert werden (z. B. in Big Bags). Demag Lauf-, Decken- und Schwenkkranen übernehmen das sicher und präzise.
 
Auch für das Handling von Fässern und Boxen rüsten wir Lagerbereiche und Arbeitsplätze mit Kranen aus, die sich platzsparend in die jeweilige Umgebung integrieren lassen. Und nicht zuletzt halten Demag Motoren die Prozesse als Antriebe für fördertechnische Lösungen oder für die genaue Dosierung von Inhaltsstoffen in Bewegung.
 

Lösungen für den Ex-Schutz-Bereich

Unser Joint Venture MHE Demag befasst sich bereits seit Jahren erfolgreich mit der Konstruktion und dem Bau von explosionsgeschützter Hebetechnik. Dazu zählt neben der Lieferung einzelner Krankomponenten auch die Realisierung kompletter Krananlagen – immer auf Basis unseres bewährten Demag Fußzugs FDR. MHE Demag verfügt als qualifizierter, autorisierter Lieferant und Partner über alle notwendigen Zulassungen nach ATEX.

 


 

 

Demag Weltweit

Terex Material Handling produziert an 19 Standorten auf fünf Kontinenten und erreicht seine Kunden durch die Präsenz in über 60 Ländern.


 
 
 

 

© Terex MHPS GmbH